Unser Pflegekonzept

Bewährt und modern zugleich: unser Pflegekonzept

Die Wünsche, Sorgen und Bedürfnisse unserer Bewohner stehen für unser Pflegeheim zu jeder Zeit an erster Stelle. Da jeder Mensch einzigartig ist, berücksichtigen wir bei unserer Betreuung die Eigenheiten unserer Bewohner. Des Weiteren ist es uns ein besonderes Anliegen, dass unsere Bewohner zwischenmenschliche Kontakte zu anderen pflegen – und das sowohl innerhalb unseres Ruhesitzes Stein als auch außerhalb. Um Ihnen eine bestmögliche Versorgung gewährleisten zu können, arbeiten unsere Fachkräfte für Altenpflege nach einem bewährten Pflegekonzept.

Unser Pflegeleitbild

Pflege bedeutet für Uns: 

  • Wir sehen unsere Bewohner im Mittelpunkt unseres Handelns, respektieren die individuellen Wünsche und Bedürfnisse und gehen auf sie ein.
  • Wir begrüßen und fördern die sozialen Kontakte unserer Bewohner innerhalb und außerhalb unseres Hauses, wertschätzen die Bedeutung des sozialen Umfeldes und beziehen die Angehörigen und Betreuer unserer Bewohner in die Pflege und die Betreuung mit ein.
  • Wir achten die individuellen Gewohnheiten und Lebensweisen unserer Bewohner und ihren Anspruch auf Selbstbestimmung.
  • Wir schaffen die Voraussetzungen im RUHESITZ STEIN für eine wohnliche und geborgene Atmosphäre.
  • Wir begleiten, mit einem Höchstmaß an Anteilnahme, unsere Bewohner in schweren Zeiten der Pflegebedürftigkeit und des Sterbens.
  • Wir bieten unseren Kooperationspartner ein Höchstmaß an Leistungssicherheit und Kooperation.
  • Wir verpflichten uns zur Weiterentwicklung und Verbesserung von Pflegekonzepten, Pflegemethoden und Techniken unter Berücksichtigung pflegewissenschaftlicher Erkenntnisse.

Wir bieten: 

  • Grundpflege
  • Behandlungspflege gemäß ärztlicher Anordnungen
  • Allgemeinärztliche und fachärztliche Behandlung durch Kooperationspartner
  • Beschäftigungstherapie zur Erhaltung Ihrer geistigen und körperlichen Fähigkeiten
  • Erfüllung von Lebensthemen:

a) kulturelles Programm Theater- und Museumsbesuche

b) Freizeitgestaltung mit Wanderungen, Ausflugsfahrten, Tanztee, musikalische Nachmittage

c) Einkaufsmöglichkeiten und Einkaufsfahrten

d) Fußpflege und Friseur im Haus durch Kooperationspartner

  • Neben Vollkost und verschiedenen Diäten bieten wir vor allem fränkische Küche in unserem Haus
  • Eine Haustierhaltung ist nicht ausgeschlossen


Wir helfen:

  • wenn Sie überraschend krank geworden sind, ohne gleich ins Krankenhaus zu müssen
  • wenn Sie einen Klinikaufenthalt hinter sich haben, der es Ihnen unmöglich macht, sich selbst zu versorgen
  • wenn Sie nicht mehr in der Lage sind, Ihre Körperpflege selbst zu erledigen
  • wenn Ihnen die Pflege von Angehörigen zu schwer wird
  • wir begleiten Sie auch in schweren Zeiten, und geben Sie auch nicht aus der Hand auf dem Weg zu einem anderen Leben.

Unsere Räumlichkeiten

Unser Betreuungsangebot

In wohnlicher, familiärer Atmosphäre (27 Bewohnerplätze) finden Sie ideale Voraussetzungen zur individuellen Lebensgestaltung:

  • Beschäftigungstherapien zur Erhaltung Ihrer geistigen und körperlichen Fähigkeiten
  • Kulturelle Veranstaltungen wie Theater- oder Museumsbesuche,
  • Freizeitgestaltungen, wie Tanztee und Ausflugsfahrten
  • Kaffeekränzchen im Haus mit Livemusik
  • Ergotherapeutische Einzel- und Gruppenangebote
  • Gerontopsychiatrische Betreuung für demenziell veränderte Menschen mit Alltagsbegleitern (im Sinne des § 43c)
  • Sitzgymnastik unter professioneller Anleitung

Unser Preise

pflegegrad 2:

monatlich:

2.165,60 €

abzgl. Anteil Pflegekasse:

-770,00 €

Eigenanteil:

1.395,60 €

pflegegrad 3:

monatlich:

2.657,19 €

abzgl. Anteil Pflegekasse:

-1.262,00 €

Eigenanteil:

1.395,79 €

pflegegrad 4:

monatlich

3.170,67 €

abzgl. Anteil Pflegekasse:

-1.775,00 €

Eigenanteil:

1.395,67€

pflegegrad 5:

monatlich

3.400,65 €

abzgl. Anteil Pflegekasse:

-2.005,00 €

Eigenanteil:

1.395,65 €

Bei Kurzzeitpflege :

Unterkunft/ Verpflegung täglich

19,97 €

Investitionskosten
täglich

5,85 €

Gesamt:

25,85 €

Die Pflegekasse tragen den Anteil für pflegebedingte Aufwendungen in Höhe von (Pflegegrad 2 - 5):

Höhe von (Pflegegrad 2 - 5) täglich66,16 €

bis zu einem Gesamtaufwand

jährlich

1.612,00 €

(dies entspricht 24 Aufenthaltstagen)


Bei Anspruch auf Verhinderungspflege erhöht sich der Anspruch auf 3.224,00 €

(dies entspricht 48 Aufenthaltstagen)

Ruhesitz Stein, 

das etwas andere Pflegeheim.